flugzeug
../pictures/pictures/News/Plakat_26.02_klein.JPG

The boys are back in town!

Rock'n'Roll!!!
Samstag, 26.02. Jugenhaus Schweinfurt. Wir sind wieder in "unserer Stadt" und kehren an den Ort zurück, an dem alles angefangen hat.

Wir lassen es im Jugendhaus in Schweinfurt krachen. Dort standen wir vor über acht Jahren das erste mal gemeinsam auf der Bühne. Und wir haben wie immer interessante Bands am Start.

Eröffnet wird der Abend von WhizzKidDied aus Hambach. Direkt aus der Musikschule kommend gibt Schweinfurts erste, gecastete Pop-Punk Band ihr Live-Debüt. Die Musiker spielen oder spielten in namhaften Schweinfurter Bands wie Scallwags, Melangloomy, After Midnight, Strutter, Rotz, Bon Schäfi, Sonix Turbo Tagebuch.

Die Swing A-Go-Go Babies sind tot, es lebe Jetset Radio. Mit einer kleinen Besetzungsänderung rocken die Ex-Babies seit Ende 2004 unter neuer Flagge. Und das tun sie wie gewohnt verdammt gut. Emotionaler Pop-Punk-Rock vom feinsten! Jetset Radio präsentieren ihre brandneuen Songs jetzt live, das erste Album der Band kommt noch in diesem Jahr.

In a Million aus Mainburg waren 8 Jahre lang als „Baken Beans“ in ganz Europa für ihren furiosen Skate-Punk bekannt. Mit der Reunion unter neuem Namen hat sich auch der musikalische Stil etwas geändert. Das Tempo wurde zurückgeschraubt und es fand eine musikalische Öffnung hin zu Rock, Pop und Metal statt. Live spielt die Band ihre ganze Erfahrung aus und versteht es, praktisch jedes Publikum zu begeistern. Ihre aktuelles Album „Showtime“ haben sie mit im Gepäck.

Samstag, 26.02.2005
Jugendhaus Schweinfurt (Franz-Schubert-Straße 26)
Einlass 19:00
Eintritt 5,- €

Weitere Infos zu den Bands
www.inamillion.de
www.jetset-radio.com


(eingetragen von Thomas am 15.02.2005 um 20:09:25 Uhr)

<<< zurück




Newsletter abonnieren abmelden